Zeitkonten zum Jahreswechsel

Sehr geehrte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter,
gerne teilen wir Ihnen die diesjährige Regelung zu Ihren Zeitkonten über den Jahreswechsel mit:

Wir sagen DANKE!

Liebe Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter,
wir befinden uns mitten im Endspurt eines Jahres, das wir alle so nicht erwartet haben. Dafür möchten wir uns bedanken:
Sehr geehrte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter,

Betriebsanweisung gilt für alle Beschäftigten der Breuer GmbH &Co.KG
Sehr geehrte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter,

Sie alle werden gehört haben und wahrnehmen, dass die COVID-19 Infektionsfallzahlen wieder steigen, insbesondere auch im Kreis Neuwied. Wir erleben gerade den Beginn der sogenannten 2. Infektionswelle in ganz Deutschland und Europa. Zudem stehen wir am Anfang des nasskalten Herbst- und Winterwetters. Damit beginnt gleichzeitig die jährliche Grippe Saison.
Sehr geehrte Mitarbeiterinnen, sehr geehrte Mitarbeiter,

wir befinden uns aktuell in der zweiten Welle der Corona-Pandemie und auch an unseren Standorten im Sauerland wurden in den vergangenen Herbstwochen bereits zwei betriebsinterne Corona-Fälle positiv getestet. In beiden Fällen mussten jeweils mehr als 20 Kontaktpersonen aus unseren Unternehmen nach Hause gesandt werden. Dies wirkt sich signifikant auf unsere Produktionskraft aus.
Sehr geehrte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter,

um weiterhin ein möglichst hohes Maß an Sicherheit zu gewährleisten möchten wir Sie nochmals auf die Wichtigkeit des Tragens von Mund-Nasen-Bedeckungen in unseren Betriebsräumen hinweisen.
Sehr geehrte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Breuer und Duschwelten,

wie Sie sicherlich schon mitbekommen haben, ist die Corona-Pandemie nicht überstanden – im Gegenteil: In letzter Zeit steigen die Werte der täglichen Neuansteckungen wieder. Aus diesem Grund möchten wir heute noch einmal eindringlich auf die geltenden Abstands- und Hygieneregelungen hinweisen.

In diesem Artikel zeigen wir außerdem die wichtigsten Unterschiede zwischen Coronavirus, Erkältung und Grippe.

COVID-19 bezogene Reisewarnungen

Liebe Mitarbeiterinnen, liebe Mitarbeiter,

angesichts der bevorstehenden Hauptreisesaison möchten wir Ihnen aktuelle Informationen bezüglich der durch das Coronavirus bedingten Reisewarnung zur Verfügung stellen. Wenngleich in den meisten Lebensbereichen zunehmend Normalität einkehrt, ist insbesondere bei der Urlaubsplanung noch immer Vorsicht geboten.

Im folgenden Artikel erhalten Sie wichtige Informationen zu den aktuellen Reisewarnungen.

Infos zur neuen Corona-Warn-App

Sehr geehrte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Breuer und Duschwelten,

seit dem 16. Juni ist die Corona-Warn-App auf dem Markt. Sie warnt den Nutzer, wenn er sich in der Nähe einer infizierten Person aufhält, sodass frühzeitig die nötigen Schritte (Test, Quarantäne, Behandlung, ... ) eingeleitet werden können. Es wird unbedingt empfohlen, diese App herunterzuladen, um sich vor dem Virus zu schützen!

Mehr Infos erhalten Sie im folgenden Artikel.

Urlaubsplanung 2020

Sehr geehrte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter,

wir wissen, dass in der aktuellen Situation viele Ihrer geplanten Urlaubsreisen und Ausflüge leider nicht stattfinden können. Jeder von uns hofft, dass wir im 2. Halbjahr vielleicht wieder ins Ausland, an die See oder in die Berge fahren können.

Informationen zur Urlaubsplanung 2020 erhalten Sie in diesem Artikel.

Reisewarnungen und Lohnfortzahlung

Sehr geehrte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter,

aufgrund der aktuellen Corona-Situation hat die Bundesregierung eine weltweite Reisewarnung ausgesprochen, auf deren Basis das Land Rheinland-Pfalz eine Einreiseverordnung erlassen hat. Dies hat Auswirkungen auf die Lohnfortzahlung im Krankheitsfall nach einem Auslandsaufenthalt.

Alle Informationen hierzu lesen Sie im folgenden Artikel.
Sehr geehrte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter,

ab Montag, 27.04.2020, werden in unserem Land die Schutz-Maßnahmen gelockert, die uns alle vor einer Infektion mit dem gefährlichen Corona Virus schützen sollen. Um jedoch die Verbreitung weiter einzudämmen, ist es ab sofort in bestimmten Bereichen Pflicht, sogenannte Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen.

In diesem Artikel erhalten Sie einige Informationen zu Mund-Nasen-Bedeckungen sowie den neuen Hygieneschutz-Trennwänden bei Breuer.
1 von 2
Konfigurator Konfigurator Ersatzteilshop Ersatzteilshop